Dipl.-Kfm. (FH) Roman Mört, MBA MSc

Psychotherapeutische Praxis

Einfach Mensch sein...

Einzeltherapie

Im Therapiesetting Einzelperson und TherapeutIn steht die individuelle Auseinandersetzung der KlientIn mit einem persönlichen Thema im Vordergrund. Mein Leitsatz lautet dabei – Therapie so lange wie nötig und so kurz wie möglich.

Ich unterstütze sie bei folgenden Themen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Häufige Anliegen, bei denen Psychotherapie ebenso helfen kann, sind:

  • Halt und Sicherheit in wichtigen Lebensfragen gewinnen
  • Gestärkt und souverän das Alltagsleben zu bewältigen
  • Die eigenen Entwicklungspotenziale zu erkennen
  • Sich selbst und die eigene Lebensgeschichte besser kennen und verstehen zu lernen
  • (Wieder) mehr Lebensfreude und Lebendigkeit zu finden

Ein regelmäßiger Terminrhythmus ist wichtig, um wirklich in einen psychotherapeutischen Prozess hineinzukommen und um an der Therapie „dran zu bleiben“. Die Dauer einer Psychotherapie oder Beratung hängt von der Ausgangslage, der Problemstellung oder der Indikation ab. Dies reicht von einer Beratungsstunde (Coaching) bis zu mehrjährigen regelmäßigen Therapien.

  • Depressionen
  • Burnout, Stress, Mobbing
  • Ängste und Panikattacken
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Selbstwertproblemen
  • Schlafstörungen und Nervosität
  • Suchtproblemen
  • Leben mit Krebs
  • Sinnfragen und Sinnkrisen
  • Trauerarbeit und Auseinandersetzung mit
  • dem Tod
  • Beziehungsproblemen und Trennungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Psychosomatik

© 2016 Roman Mört, Löwensteinstraße 14, 1220 Wien, Tel: +43 676 4939200 | Impressum