Dipl.-Kfm. (FH) Roman Mört, MBA MSc

Psychotherapeutische Praxis

Einfach Mensch sein...

Mediation

Mediation ist die Vermittlung zwischen zwei oder mehreren Konfliktparteien mit dem Ziel, gemeinsam eine selbstbestimmte und einvernehmliche Regelung zu erarbeiten, die für alle am Konflikt Beteiligten befriedigend und tragfähig ist. Hier wird nicht nach der „Schuld“ gesucht und gefragt, sondern wie die Parteien zukünftig miteinander in gegenseitiger Achtung umgehen wollen.

Mediation ermöglicht in einem außergerichtlichen Verfahren, die Konflikte in gegenseitigem Respekt zu bearbeiten, die gegenseitigen Interessen und Bedürfnisse erkennbar und verstehbar zu machen und neue Sichtweisen zu entwickeln, um zukünftigen Auseinandersetzungen besser begegnen zu können.

Ich leite den Mediationsprozess nach einem strukturierten Ablauf. Als Mediator bin ich verschwiegen, neutral, allparteilich, werte und urteile nicht, achte auf den gegenseitigen Respekt, unterstütze die Konfliktparteien in ihren Wünschen und Bedürfnissen und schaffe eine positive Atmosphäre, sodass faire Lösungen möglich sind. Wichtig ist die Eigenverantwortlichkeit der Konfliktparteien.

Eine Co-Mediation kann in Konfliktfällen auch durchgeführt werden. Ich arbeite mit der Psychotherapeutin und Mediatorin Angelika Haumer zusammen.

Bei welchen Anliegen kann Mediation helfen?

  • Trennungs- und Scheidungsangelegenheiten
  • Konflikte bei Obsorge- und Besuchsrechten betreffend Kinder
  • Familienkonflikten (Partnerschafts-, Erbschafts- und Generationskonflikten)
  • Nachbarschaftskonflikten
  • Konflikten am Arbeitsplatz

In den meisten Fällen wird der Konflikt schneller und erfolgreicher geklärt. Die Mediation erspart den Parteien lange Gerichtsverfahren und die daraus resultierenden hohen Kosten.

 

© 2016 Roman Mört, Löwensteinstraße 14, 1220 Wien, Tel: +43 676 4939200 | Impressum